Ihre Beratungsliste

0 Artikel

Magazin

KitchenAid – „Serious About Food“

"It's the best kitchen aid I've ever had" - "Das ist die beste Küchenhilfe, die ich je in den Händen hielt".  Der Satz, der von der Frau des Unternehmensleiters von KitchenAid stammte, ist damals ausschlaggebend für den Namen des Herstellers. Mit einem Quirl hat vor fast 100 Jahren die Erfolgsgeschichte der US-amerikanischen Marke begonnen. Heute umfasst das Sortiment weitaus mehr Produkte wie beispielsweise Toaster, Mixer oder Küchenmaschinen.

Nice to know! 

Dieser Mann ist für das Design verantwortlich 

Egmont Arens, damals unter anderem Herausgeber der Vanity Fair, ist für das heutige Design verantwortlich. Seine Schöpfungen gelten als wegweisend und prägen seit über 60 Jahren den heutigen Look der Küchenmaschinen.

mehr anzeigen

KitchenAid "Artisan" 

Um Ihnen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von KitchenAid näherzubringen, gibt es in unseren Einrichtungshäusern in regelmäßigen Abständen Kochvorführungen. Bei diesen Events arbeiten wir mit der Küchenmaschine „Artisan“. Dank ansprechendem Design handelt es sich hierbei nicht nur um einen optischen Hingucker: Langlebigkeit und Qualität zeichnen den Küchenhelfer aus, der wie alle anderen Geräte auch von Küchenchefs konstruiert wird. Der Motor mit Direktantrieb überträgt die Kraft auf die Aufsätze. Unzähliges Zubehör wie Eismaker, Spiralschneider oder Pürieraufsatz verwandeln die Küchenmaschine in ein richtiges Allroundtalent.

Das Zubehör von KitchenAid

In der vergangenen Vorführung in unserem Küchenhaus in Bruchsal haben wir unseren Kunden gezeigt, wie man mit der Küchenmaschine ganz einfach Pasta herstellt. Für das Rezept benötigen Sie entweder den Gourmet-Röhrennudelvorsatz oder das Nudelvorsatz-Set. Außerdem wird bei der Herstellung von Nudeln der Flachrührer und der Knethaken eingesetzt. Die Zutatenliste für den klassischen Pastateig (4 Portionen) besteht aus 3,5 Tassen Mehl, 4 Eiern und 50 ml Wasser, etwas Grieß und nach Belieben Öl.

So bereiten Sie Pasta mit der KitchenAid "Artisan" zu

Zu Beginn werden alle Zutaten in die Rührschüssel gegeben. Dann wird der Teig eine halbe Minute lang mit dem Flachrührer durchgemischt. Anschließend tauschen Sie den Flachrührer durch den Knethaken aus, dieser knetet den Teig etwa 2 Minuten lang durch. Die Teigkugel wird daraufhin in Frischhaltefolie verpackt und muss nun 20 Minuten gehen. Dann unterteilen Sie den Teig in gleichmäßige Stücke, die durch den Nudelvorsatz zu Teigplatten lang gezogen werden. Dank des Gourmet-Röhrennudelvorsatzes können Sie zwischen verschiedenen Nudelsorten auswählen: Rigatoni, Fusilli oder zum Beispiel Makkaroni sind mit dem Aufsatz möglich. Nachdem Sie den Teig durch den Vorsatz gedrückt haben, geben Sie die Nudeln in kochendes Salzwasser und lassen diese vier Minuten garen, bis sie oben schwimmen. Nun können Sie die Pasta beliebig servieren, zu unseren Nudeln haben wir bei der Vorführung klassisches Tomatenpesto und Parmesan angeboten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit!

Nice to know! 

Partnerschaft mit Cook for the Cure 

In Partnerschaft mit Cook for the Cure unterstützt die Marke mit den PINK-Produkten die Susan G. Komen Foundation im Kampf gegen Brustkrebs. In Deutschland geht ein Teil der Einnahmen an die Aktion Pink. So kamen bis jetzt schon mehr als 9 Millionen Euro an Spenden zusammen.
mehr anzeigen
Beratungstermin bei uns
vor Ort vereinbaren.
Thema auf die
Beratungsliste setzen.