Wonach suchen Sie?

Ihre Beratungsliste

0 Artikel

Magazin

Do it yourself: Schultüte

Bald fängt das neue Schuljahr an, viele Kinder kommen in die erste Klasse. Und was darf da nicht fehlen? Richtig: Eine Schultüte, die alle Blicke auf sich zieht... 

Schultüten-DIY

mit Anna-Lena von @froehlicheszuhause

Anna Lena von @froehlicheszuhause hat ein wunderschönes Modell (Mädchenvariante) für uns gebastelt. Wir zeigen euch, wie Sie die Schultüte zusammen mit den Kleinen nachbasteln können.
mehr anzeigen

Für die Schultüte benötigen Sie:

  1. Holzkugeln schwarz und weiß, je 23 Stück (1 cm Durchmesser)

  2. Buchstabenkugeln

  3. Eine schwarze Schnur

  4. Schultüten Rohling

  5. Schwarzes Tonpapier

  6. Crepe Papier rosa

  7. Buchstaben Aufkleber

  8. Spitzenband

  9. Pompoms (20 kleine schwarze, 2 große rosa), alternativ können Punkte ausgestanzt werden

  10. Werkzeug: Schere, Kleber, Heißklebepistole, Lineal, Bleistift, Locher, alternativ Lochstanze

Die Anleitung

Zunächst beginnen Sie mit der Rechenkette und dem ABC: Je fünf weiße und fünf schwarze Kugeln abwechselnd auffädeln. Zum Abschluss den Namen auffädeln, mit einer Tassel abschließen und verknoten. Eine weiße und eine schwarze Kugel einfädeln, anschließend das Alphabet auffädeln. Zum Abschluss eine weiße und eine schwarze Kugel auffädeln und mit einer Tassel abschließen, dann beide Enden verknoten.

Weiter gehts mit Schritt 2 und 3

Jetzt beginnen Sie mit der Dekoration der Tüte: Die Dreiecke mit den Maßen 3 cm breit und 4,5 cm hoch ausschneiden. Danach kleine Punkte mit dem Locher ausstanzen. Zwei gleiche Wimpern ausschneiden und alles aufkleben. 

Dekoration mit Pompons

Jetzt nehmen Sie sich zwei große Pompoms, die als Bäckchen fungieren und kleben diese mit Heißkleber auf. Die kleinen Pompoms kleben Sie verteilt auf der Schultüte auf. Zum Schluss den Namen aufkleben.

Dekoration mit Crepe Papier

Das Papier falten Sie mit einer fünf cm Breite wie einen Fächer. Anschließend das Papier zusammenraffen und festtackern. Den Heißkleber an der Innenseite der Tüte aufbringen und das Papier festkleben.

Finaler Step

Jetzt können Sie Ihre selbstgebastelte Tüte mit vielen schönen Dingen befüllen und das Ganze dann mit dem Spitzenband sowie den Anhängern verschließen. Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind viel Freude am ersten Schultag!

Folgende Themen könnten Sie ebenfalls interessieren

Küchenorganisation mit Anna-Lena von Fröhliches Zuhause

Jeder kennt sie: Diese unaufgeräumten Schubladen, die vor Boxen und Schachteln nur so überquellen und man einfach nicht das findet, was man gerade zum Kochen braucht. Das hat jetzt ein Ende. 
mehr erfahren
Beratungstermin bei uns
vor Ort vereinbaren.
Thema auf die
Beratungsliste setzen.